Ausbildungsbegleitung

Ausbildungsbegleitung für theoriereduzierte Berufe nach §66 BBiG

 

Wir begleiten Sie während Ihrer Ausbildung.

Die Ausbildung machen Sie in einem Betrieb.

 

Sie bekommen einen Ausbildungsvertrag von dem Betrieb.

Für Ihre Arbeit erhalten Sie einen Lohn.

Die Ausbildung dauern 2-3 Jahre. Es besteht die Möglichkeit der Teilzeitausbildung.

 

Sie gehen auch zur Berufsschule.

Wir unterstützen Sie in der Berufsschule und während der Ausbildung im Betrieb.

Einmal in der Woche gibt es Stützunterricht bei der GnL. 

 

Durch die Ausbildung und den Besuch der Berufsschule können Sie den Hauptschulabschluss erhalten!

 

Wir begleiten Sie in den Ausbildungsberufen:

  • Fachpraktiker/-in in sozialen Einrichtungen (Altenheim, Klinik, Kindergarten)
  • Fachpraktiker/-in Küche (Beikoch)
  • Fachpraktiker/-in für Lagerlogistik
  • Fachpraktiker/-in für Verkauf
  • Helfer/-in in der Gastronomie
  • Fachpraktiker/-in Bau- und Metallmaler
  • Fachpraktiker/-in KFZ Mechatronik PKW
  • Fachpraktiker/-in Metallbau